TOM_bearbeitet.jpg

Studium

  • Architekturstudium in Coburg und Biberach

  • Abschlüsse: Diplom-Ingenieur (FH) und Master of Architecture


Lehrtätigkeit

Bauhaus - Universität Weimar:

SS 2009 »Integrated Urban Projects« (IUP) mit Austauschstudenten der Tongji University Shanghai

RDF Nürnberg:

  • Technische Gebäudeausrüstung  seit 2002

  • Energetische Nachweise seit 2008

  • Darstellende Geometrie  2013-2016

  • Bauplanung seit 2015

 

QPunkt Nürnberg 2006 -2016

  • Trainer : Ausbildung zum zertifizierten Passivhausplaner und Energieberaterausbildung, Erstkorrektor der Prüfung zum zertifizierten Passivhausplaner des Passivhausinstitutes Darmstadt,

  • Mitglied des Prüfungsausschusses für den „Energieberater Denkmal“

Autor

 

Vorträge

  • Energetisches Bauen und Sanieren mit ökologischen Baustoffen in Neumarkt 2010

  • „Ökologische Altbausanierung“ zum hundertjährigen Bestehen der RDF - Nürnberg 2010

  • „Energetic Construction and Rehabilitation with Ecological Materials“ auf dem „Huangyan Symposium 2015“ in China

 

Auszeichnungen

  • 1994: 2. Preis Architekturwettbewerb Zimmereibetrieb des BDZ

  • 1995: Lobende Anerkennung Wettbewerb Liquid-Sound-Bad, Bad Sulza

  • 1996: Ausstellung der Diplomarbeit "Living in the City" in Barcelona, UIA-Kongress

  • 2006: Haus in der Werkvolkstraße ausgewählt für die Bayerischen Architektouren

  • 2010:  KEiM - Preis der Stadt Nürnberg mit den Studenten der RDF Nürnberg

  • 2012: Haus in Ziegelstein ausgewählt für die Bayerischen Architektouren (Energiekonzept); Architekt: Johannes Meyer

  • 2013: Holzhaus in Erlenstegen ausgewählt für die Bayerischen Architektouren

  • 2013: 1. Preis Realisierungswettbewerb Turnhalle in Hameln (Energiekonzept); Architektur: raum3 architekten, Nürnberg

  • 2013: Holzhaus in Erlenstegen ausgewählt für die „Beispielhaften Bauten“ der obersten Bayerischen Baubehörde


Energieberater für Wohngebäude

  • Zugelassen bei der KfW für die Planung und Baubegleitung von Effizienzhäusern 40 und 55 und Effizienzhaus Denkmal

  • Energieberater für Baudenkmale


Preisgericht

  • Berater des Preisgerichtes (Energiekonzept) bei dem Architekturwettbewerb "3-fach Turnhalle in Büchenbach"

  • Berater des Preisgerichtes (Energiekonzept) bei dem Architekturwettbewerb "Wohnanlage in Erlangen-Büchenbach"


Studium

  • Holzbauingenieurwesen an der HAWK Hildesheim-Holzminden-Göttingen.

  • Abschluss: Diplom-Ingenieur (FH) Fachrichtung Holzingenieurwesen

  • Weitere Vertiefung im Studium: Baudenkmalpflege.

  • Abschluss: Zertifikat der HAWK im Schwerpunktbereich Denkmalpflege in Theorie und Praxis


Berufliches

  • 2005 Planungsbüro anselm schoen.holzbau-planung in Hübenthal

  • 2009 Gründung des Ingenieurbüros für Holzbauplanung in Fürth,

  • freiberufliche Tätigkeit in den Bereichen: Tragwerksplanung - Arbeitsvorbereitung - Energieberatung

  • ab 2010 Zusammenarbeit mit Architekt Thomas Jenohr

  • 2016: Eintrag in die Liste der Beratenden Ingenieure

 

Handwerkliche Ausbildung

  • Tischlerlehre in der Kunstschreinerei Von Hanstein, Osternohe

  • Geselle im Schreinerhandwerk


Energieberater für Wohngebäude

  • Zugelassen für die Vor-Ort Beratung (BAFA)


Brandschutzplaner

  • Nachweisberechtigter auch für den Gebäudebrandschutz der Gebäudeklasse GK 4

Studium

  • Architektur an der TU Berlin

  • Abschluss: Diplom-Ingenieur


Berufliches

  • Architekten-Kooperative Werner Göke u. Ralf F. Schlagge Berlin

  • Spaett Architekten GmbH, Konstanz

  • Fischer Architekten GmbH Mannheim-Köln-Berlin-Dubai, Standort Mannheim

  • 2007 bis 2014  Projektleiter bei Fischer Architekten GmbH Mannheim-Köln-Berlin-Dubai , Standort Mannheim

  • Planung und Ausführung von Büro- und Geschäftsgebäuden in Mannheim Neuostheim:

  • EASTSITE ONE (2009)

  • EASTSITE II (2010)

  • EASTSITE III (2012)

  • EASTSITE V (2013)    

  • EASTSITE VI (2014)

  • EASTSITE VII (2014)      

  • Mitentwicklung von Architekturbeton-Sandwich-Fertigteilen für Fassaden.